Mittwoch, 9. Mai 2012

Lancaster - 04 aka Mein Heiliger Gral

Mit diesem Lack hat alles Angefangen. Und damit meine ich nicht meine Nagellack-Leidenschaft, die hat mit einem metallic Blauem Lack von Manhatten angefangen, weil ich mich damit gefühlt habe wie Sailor Merkur. Also mit diesem Lancaster Lack hat nämlich meine Leidenschaft für braun-rote Lacke begonnen. Leider ist der Lack schon ewig alt und splittert daher richtig schnell und großflächig ab und ein richtiges Dupe dazu habe ich auch noch nicht gefunden, obwohl ich schon fast 12 Stück habe die so ähmlich sind.

Lancaster 04 ist also ein braun-roter Lack mit rosa Unterton und orangener Nebenfarbe oder so. oder so. oder so.


Ich habe mir den Lack vor Ewigkeiten bei meiner Mama geklaut und weiß nicht, ob Lancaster noch Nagellack herstellt und wie viel diese Kosten würden. Ich schaue regelmäßig bei Ebay nach diesem Lack aber ich hab nie einen gesehen. Eine Rarität sozusagen.


Der Lack ist wie gesagt schon sehr, sehr alt. Ich schiebe meinen Ringfinger und die sheerigkeit einfach mal aufs Alter. Warum ich den Ringfinger nicht nochmal überlackiert habe weiß ich selber nicht.
Der Lack würde also mit guten Augen mit drei Schichten decken. Mit meinen Augen schon mit 2 und dann sehen die Finger so aus wie meine. Trotz seines Alters ist mein Schatz immernoch recht gut zu lackieren, die Konsistenz ist nicht zu flüssig und auhc nicht dickflüssig geworden.


Habt ihr auch Raritäten zu Hause rumstehen? Streichelt ihr sie auch immer wie ich meinen Schatz? :D 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. dankeschön :)
      wie gesagt, leider hab ich noch keinen gleichwertigen gefunden :(

      Löschen

Auf Kommentare wie "Oh wie toll blabla folge doch meinem Blog blabla" reagiere ich nicht und schaue mir erstrecht eure Blogs nicht an,

ansonsten freue ich mich über jeden ernst gemeinten Kommentar! :)
Danke.